top of page

Office365 Cloud Backup - Brauche ich das?

Meine Frage ist, ob meine in Microsoft Office365 gespeicherten Daten dort für immer sicher gelagert und für meine Kollegen jederzeit zugreifbar sind.

Was passiert, wenn ein Benutzer -oder schlimmer: ein Admin - Daten und/oder Einstellungen in Teams, Sharepoint oder Exchange verliert?

Kann ich granular korrigieren und wiederherstellen?


Die Antwort ist - wie meist in der IT - ein klares JEIN!

Ahhh - deshalb gibt es also neuerdings diese O365 Backup Tools von so vielen Herstellern. Ich habe vor einiger Zeit unsere Technik befragt und siehe da, die wohl ausgereifteste Lösung für O365 Backup stammt von der Firma AvePoint.


.Hier dir Brochure von AvePoint, welche gute Argumente liefert:


Cloud_Backup_for_Microsoft_365_Product_Brochure
.pdf
Download PDF • 1.13MB

Daher haben wir bei Cristie.Partners uns dafür entschieden, AvePoint auf einfachste Weise für jeden Kunden und Vertriebspartner im Markt anzubieten. Das Konzept:

- Eine in Teams integrierte Self-Service App - als so gut wie kein Aufwand für den Admin.

- Speicherung der O365 Benutzerdaten &Einstellungen als jederzeit verfügbares Backup in der Microsoft Azure Cloud.

- "pay-as-you-go" - Absicherung für jeden O365 Benutzer über jederzeit kündbare Lizenzen.

- Sehr leichte Verwaltung des Backups, der User und der Lizenzen über ein Cloud-Portal für große Kunden und Vertriebspartner als eigenes individuelles Portal konfigurierbar.


Dazu noch der günstige Preis - was soll ich noch weiter sagen!


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page